Ladenbau Blumengeschäft: Ladenbauer für Ihre Branche



Aktuell sind keine Ladenbauer für Blumengeschäft im Verzeichnis


Ladenbau für Blumenladen, Floristik und Gärtnerei

Hohe Anforderungen werden bei Blumengeschäften an den Ladenbau gestellt

Der Ladenbau für ein Blumengeschäft muss mehr als nur klassische Schnittblumen präsentieren können. Denn der Verkauf von Zusatzartikeln wie Töpfe und Dekoration und Geschenkartikel, machen bei vielen Blumenläden bereits einen wichtigen Teil des Umsatzes aus.

Wichtig bei einem Ladenbau für Blumenläden ist es auch, die Kunden zu inspirieren und für neue Blumen und Pflanzen zu begeistern. In größeren Blumengeschäften sollten Kunden auch einen Rundgang durch die einzelnen Angebote machen können. Denn gerade das gemütliche Schlendern durch einen Laden steigert in der Regel die Kauflust und damit auch die Umsätze im Geschäft.

Robust, flexibel und dennoch emotional soll der Ladenbau für Blumengeschäfte sein

Dem Ladenbau in Blumenläden kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Denn er muss neben der Funktionalität auch die Emotionalität der Ware unterstreichen. Da die Pflanzen auch im Geschäft mit Wasser versorgt werden müssen, ist es wichtig, dass der Ladenbau in Blumengeschäften besonders robust und wasserfest ist.

Die Theke als Multitalent im Ladenbau für Blumengeschäfte

Da ein großer Teil der Wertschöpfung durch das binden und kreieren von Blumensträußen erreicht wird, ist auch dieser Bereich für den Ladenbau in Blumengeschäften sehr wichtig. Die Theke ist nicht wie in anderen Branchen hauptsächlich zum Kassieren oder Verpacken da.

Meistens geschieht das Binden der Blumensträuße direkt an oder in der nahen Umgebung der Kasse. Auch die Beratung, welche Blumen zu welchen Anlässen passen, passiert nicht selten an der Theke. Auch bietet die Kassenzone wie in anderen Läden eine gute Möglichkeit, um weitere Zusatzgeschäfte zu realisieren.

Die Thekenplanung und der Thekenbau sind für Ladenbauer in Blumengeschäften also ein sehr zentrales Thema, was besonders aufmerksam geplant und realisiert werden sollte. Dabei spielt es auch eine wichtige Rolle, wie viele Personen gleichzeitig an der Kasse agieren müssen.



FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Ladenbau Blumengeschäft


Sie haben eine Frage?

► Was ist für Blumengeschäfte im Ladenbau besonders wichtig?

Da es sich bei Blumen um frische Ware handelt, muss der Ladenbau sehr flexibel und robust sein. Denn es muss mit einer hohen Umschlagshäufigkeit und einer starken Belastung durch Wasser und Dünger gerechnet werden. Dennoch muss auch die Emotionalität der Ware richtig präsentiert werden. Leider wird gerade in Blumengeschäften dabei oft sehr wenig wert auf die richtige Beleuchtung gelegt. Aber besonders bei Ware mit unterschiedlichen und teils kräftigen Farben, ist die Beleuchtung und auch die Ausrichtung des Lichts ein wichtiges Element für die Inszenierung.

► Welche Materialien werden im Ladenbau für ein Blumengeschäft verwendet?

Da der Ladenbau für Blumenläden äußerst robust und flexibel sein sollte, sind die meist eingesetzten Materialien Stahlregale mit Stahl- oder Holzfachböden die leicht getauscht werden können. Auch die Tragfähigkeit spielt eine Rolle, da die Ware mit Erde und oder Wasserbehältern schnell ein hohes Gewicht pro Regalfachboden erreichen kann.

► Welche Rolle spielen digitale Elemente in Ladenbau für Blumengeschäften?

Bei der überwiegenden Mehrheit der Blumengeschäfte spielen digitale Elemente keine Rolle. Für viele scheint die Ware und diese relativ neuen Möglichkeiten der Präsentation ein Widerspruch zu sein. Dabei könnte gerade Emotionalität der Ware durch großflächige digitale Screens im Ladenbau für Blumengeschäfte, zum Beispiel im Hoch- oder Querformat an Säulen, Schaufenstern oder auch in der Kassenzone durch anmutige Close-up´s. Die Kunden begeistern und ein zusätzliches Einkaufserlebnis schaffen.

► Welchen Service können Blumengeschäfte über einen guten Ladenbau hinaus anbieten?

Für Blumengeschäfte ist das Thema Service und Zusatzangebote ein zentrales Thema, das auch im Ladenbau für Blumengeschäfte berücksichtigt werden sollte. Nicht nur das Binden von Blumensträußen oder Gestecken ist dabei wichtig. Auch Tipps für das richtige Pflanzen, Säen und Versorgen von Pflanzen gehört zu den relevanten Beratungsinhalten. Es können in dem Zusammenhang auch Themen zur Nachhaltigkeit und Ökologie in den Vordergrund gebracht werden. Die Affinität vieler Kunden zu diesem Thema ist vielfach vorhanden und kann neue Ansätze für zusätzliche Sortimente oder eine noch engere Kundenbindung schaffen.

Sie sind Ladenbauer?
Jetzt kostenlos Ihre Firma registrieren!

Zur Anmeldung