Ladenbau Food: Ladenbauer für Ihre Branche


Finden Sie den passenden Dienstleister!


Inneneinrichtung und Ladenbau für Food und Lebensmitteleinzelhandel

Der Anspruch der Verbraucher an Lebensmitteleinzelhändler und den Ladenbau sind stark gestiegen

Die Food-Branche, meist als LEH (Lebensmitteleinzelhandel) bezeichnet, hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Bedürfnisse und Forderungen der Kunden, beispielsweise nach veganen Produkten, regionalen Erzeugern, oder Allergie verträglichen Lebensmitteln, haben auch den Ladenbau für Lebensmitteleinzelhändler stark veränder.

Das bewusstsein für Lebensmittel ist bei den Verbrauchern nachweislich gestiegen und es ist nicht mehr nur der Preis, der bei der Auswahl von Milchprodukten, Tiefkühlkost oder Fleisch zählt. Diese neue Wertschätzung gegenüber den Produkten muss sich auch der Ladenbau für Lebensmitteleinzelhändler stellen und neue Konzepte entwickeln.

Regionale Produkte durch den Ladenbau für Lebensmitteleinzelhändler besonders präsentieren

So wird beispielsweise für regional erzeugtes Obst und Gemüse gerne mit Präsentationsmitteln gearbeitet, die Kunden an einen Einkauf auf dem Bauernmarkt erinnern. Schiefertafeln und Weidenkörbe vermitteln ein gutes Gefühl, und motivieren die Verbraucher zum Kauf von regionalen Produkten.

Auch werden im Ladenbau für Lebensmitteleinzelhändler einzelne Abteilungen wie Obst und Gemüse, Fleisch, Käse oder die Weinabteilung optisch durch den Ladenbau für Lebensmitteleinzelhändler unterschieden. Dies geht bereits so weit, dass für die Weinabteilung Böden mit Holzoptik und Weinregale aus echtem Holz verwendet werden. Auch das Merchandising wird beispielsweise durch Holzfässer und Weinreben gestaltet und schafft so eine wertige Atmosphäre.

Das richtige Licht im Ladenbau für Lebensmitteleinzelhändler ist wichtiger den je

Ein weiterer entscheidender Faktor für die Präsentation und den Ladenbau in Lebensmitteleinzelhändler ist der Einsatz des richtigen Lichts. Die Entwicklung der LED-Technik hat sich in den letzten zehn Jahren so stark verbessert, dass Lebensmitteleinzelhändler nicht nur unterschiedliche Ausstrahlwinkel und Lichtstärken für die perfekte Inszenierung der Produkte einsetzten. Auch die Lichtfarbe kann besonders bei frischer Ware wie Obst, Gemüse und Fleisch die Produkte besonders frisch aussehen lassen und so die Umsätze nachhaltig steigern.

Viele großflächigere Lebensmitteleinzelhändler bieten ihren Kunden auch in ihrem Markt verschiedene Foodstationen, an denen die Kunden wie in einem kleinen Bistro oder Restaurant zu mittagessen können oder sich einen kleinen Snack gönnen. Das schafft nicht nur zusätzlichen Umsatz, sondern trägt auch zur Kundenbindung bei und kann die Kunden inspirieren, neue Lebensmittel zu kaufen, um die Gerichte selbst nachkochen zu können.



Aktuell sind keine Ladenbauer für Food im Verzeichnis


FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Ladenbau Food


Sie haben eine Frage?

► Was ist für den Lebensmitteleinzelhandel im Ladenbau besonders wichtig?

Die Produkte, die im Lebensmitteleinzelhandel angeboten werden, sind oft in Form, Verpackung, Gewicht und Farbe stark unterschiedlich. Daher muss der Ladenbau für den Lebensmitteleinzelhandel besonders flexibel sein. Auch können in einzelnen Abteilungen wie zum Beispiel der Weinabteilung schnell hohe Gewichte auf den Ladenbau wirken. Auch ist eine schnelle Orientierung und breite Gänge, in denen sich zwei Einkaufswagen problemlos begegnen können wichtig.

► Welche Materialien werden im Ladenbau für den Lebensmitteleinzelhandel verwendet?

Wegen der Forderung nach Flexibilität und Robustheit, wird meist auf Stahlregale als Grundelement gesetzt. Diese können individuell nach Abteilung und Sortiment durch Holzblenden oder Farben anders gestaltet werden, um den Kunden eine schnelle Orientierung und eine angenehme Atmosphäre zu geben. Auch werden in Abteilungen wie Obst und Gemüse gerne auf Präsentationsmittel gesetzt, die Kunden an einen Besuch auf einen Wochenmarkt erinnern sollen. Die können Schiefertafeln mit Angeboten oder auch Weidenkörbe für die Produkte sein.

► Welche Rolle spielen digitale Elemente im Ladenbau für den Lebensmitteleinzelhandel?

Zum Einsatz kommen digitale Elemente im Ladenbau für den Lebensmitteleinzelhandel meist im Bereich der Fleisch-, Käse- und Fischtheke. Hier wird durch die Technologie Digital Signage, über meist an der Rückwand montierte Screens, Angebote und Informationen kommuniziert. Auch der Einsatz von ESL (Electronic Shelf Label) ist im Lebensmitteleinzelhandel mittlerweile sehr verbreitet.

► Welchen Service können Lebensmitteleinzelhändler über einen guten Ladenbau hinaus anbieten?

Immer mehr Kunden schätzen den Service, sich Produkte direkt nach Hause liefern zu lassen oder diese bereits online zu bestellen und zu bezahlen und diese dann fertig gepackt in der Filiale abzuholen. Aber auch das vorbestellen von Fisch, Fleisch, Wurstware oder direkt fertige Canape-Platten wird von Kunden gerne genutzt. Ein weiter Service kann über Rezeptvorschläge und Bonusprogramme geschaffen werden.

Sie sind Ladenbauer?
Jetzt kostenlos Ihre Firma registrieren!

Zur Anmeldung