Ladenbau Friseur: Ladenbauer für Ihre Branche


Finden Sie den passenden Dienstleister!


Inneneinrichtung und Ladenbau für Friseursalons

So unterschiedlich wie der Friseursalon, sollte auch der Ladenbau sein

Ein Friseursalon bietet seit jeher mehr als nur die reine Dienstleistung, Haare oder den Bart zu schneiden. Denn für die meisten Menschen ist die Frisur ein zentrales Stilmittel, um seine Persönlichkeit und Individualität auszudrücken. Der Friseur ist daher auch oft Stilberater und Trendsetter in einer Person. Wichtigste Grundlage ist dabei immer das Vertrauen zwischen den Kunden und dem Friseur.

Viele Friseursalons bieten auch eine soziale Plattform, für die Pflege zwischenmenschlicher Beziehungen. So gehört für viele Kunden der neueste Tratsch genauso zum Friseurbesuch wie die neue Frisur. In welchem Ambiente dies alles stattfindet, kann durch den Ladenbau für Friseursalons genauso individuell gestaltet werden, wie es für die Zielgruppe und den persönlichen Geschmack des Betreibers richtig und wichtig ist.

Authentisch und zielgruppengerecht sollte der Ladenbau für Friseursalons sein

Denn gerade der Ladenbau für Friseursalons kann einen wesentlichen Teil zur Positionierung, Kundengewinnung, Kundenbindung und dem Serviceangebot sein. Hier heißt das Schlüsselwort Authentizität. Denn nur wenn der Kunde den Ladenbau des Friseursalons, die Friseure selbst und die angebotenen Dienstleistungen verstehen und diese Komponenten glaubhaft miteinander verbunden sind, fasst der Kunde das Vertrauen, sich auf eine Stilveränderung oder den Rat des Friseurs zu verlassen.

Um es etwas bildlicher zu machen, nur die wenigsten Damen über 70 Jahren, werden einem Friseur ihr Vertrauen schenken, der der am gesamten Körper tätowiert ist und für den Ladenbau seines Friseursalons ein Stil wie auf einer Gothic-Party gewählt hat. Zugegeben, dieser drastische Vergleich ist unrealistisch, zeigt jedoch, wie wichtig es ist, den Salon auf seine Hauptzielgruppe abzustimmen. Denn auch Nuancen wie die richtige Farbwahl das Interior die Empfangstheke, die Hintergrundmusik oder das Angebot an Zeitschriften, Magazinen und Getränken beeinflussen den Kunden und tragen dazu bei, ob sich ein Neukunde zu einem Stammkunden entwickelt.

Wie der Ladenbau für Friseursalons Zusatzgeschäfte ermöglichen kann

Da es sich bei dem Ladenbau für Friseursalons um eine Spezialdisziplin handelt, sollte der Betreiber die Auswahl des richtigen Ladenbauers genau prüfen und im Vorfeld feststellen, ob dieser bereits Erfahrung mit einem Ladenbau für Friseursalons gesammelt hat. Denn die Installation von Waschbecken, diversen Stromanschlüssen und unauffälligen Müllbehältern für Haare und Verpackungen von Pflegemitteln, Tönungen oder Haarfärbemitteln ist bei der Einrichtung entscheidend. Denn auch bei einer hohen Auslastung muss der Ladenbau für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Wenn der Ladenbau für den Friseursalon perfekt geplant und realisiert wurde, schafft dieser auch die Möglichkeit, zusätzliche Services und Produkte zu verkaufen. Dies können neben den klassischen Pflege- und Stylingprodukten auch Kopfmassagen oder Make-up Behandlungen sein. Auch Accessoires wie Modeschmuck, Schals oder sogar Taschen können in einem geschickt gestalteten und gut geplanten Ladenbau für Friseursalons angeboten werden.



Aktuell sind keine Ladenbauer für Friseur im Verzeichnis


FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Ladenbau Friseur


Sie haben eine Frage?

► Was ist für den Friseursalon im Ladenbau besonders wichtig?

Die Entscheidung für einen Friseur treffen Menschen meist intuitiv. Als Entscheidungsgrundlage dient dazu meist der erste Eindruck des Ladenbau für den Friseursalon. Es wird meist unterbewusst entschieden, ob einem die gewählten Farben, Materialien und die Raumaufteilung gefällt. Auch die Sauberkeit und Hygiene sind wichtige Teile der gesamten Atmosphäre und tragen zur Entscheidung bei. Neben dem richtigen Stil ist auch eine perfekte Raumaufteilung wichtig. Denn der Ladenbau des Friseursalons sollte auch bei einer hohen Auslastung einen reibungslosen Ablauf gewährleisten.

► Welche Materialien werden im Ladenbau für den Friseursalon verwendet?

Da in einem Friseursalon richtig gearbeitet wird, müssen die Materialien auch robust und stabil sein. Wasser, Farbe, und Hitze sind im Friseursalon allgegenwärtig und dürfen den gewählten Materialien nicht zusetzen. Auch ist die Pflegeleichtigkeit der Materialien sehr wichtig. Denn um die Sauberkeit und den Hygienestandard zu sichern, müssen Flächen und Böden oft gewischt und gereinigt werden.

► Welche Rolle spielen digitale Elemente im Ladenbau für den Friseursalon?

Einige Friseursalons binden digitale Elemente in den Ladenbau als Entertainment für die Kunden ein. Dazu zählen zum Beispiel Screens auf denen Sender wie Fashion TV oder aufgezeichnete Modeschauen und Stylingshows lauen. Die Digitalisierung, die sich aktuell an den Point-of-Sales bemerkbar macht, kommt im Ladenbau für Friseursalons bisher sehr wenig zur Anwendung. Dabei können die Betreiber meist kostenlos auf digitales Material ihrer Lieferanten zurückgreifen um über hochwertig produzierten Content im Bewegtbild die Produkte und ihre Dienstleistungen zu emotionalisieren.

► Welchen Service können Friseursalons über einen guten Ladenbau hinaus anbieten?

Klassisch werden in Friseursalons bereits Pflege- und Stylingprodukte angeboten. Auch zusätzliche Dienstleistungen wie Make-up, Kopfmassagen oder kleinere Beautyanwendungen gehören zum klassischen Angebot urbaner Friseursalons. Weniger verbreitet, denn noch interessant ist der Zusatzverkauf von Accessoires wie Modeschmuck, Tücher oder Handtaschen. Aber auch hier gilt, nur wenn das Angebot authentisch ist, wird der Kunde es annehmen und honorieren.

Sie sind Ladenbauer?
Jetzt kostenlos Ihre Firma registrieren!

Zur Anmeldung