Ladenbau Gartencenter: Ladenbauer für Ihre Branche



Aktuell sind keine Ladenbauer für Gartencenter im Verzeichnis


Inneneinrichtung und Ladenbau für Gartencenter

Der Ladenbau in Gartencentern hilft Menschen ihre Träume vom Eigenheim zu erfüllen

Der Traum vom eigenen Haus mit Garten ist in der deutschen Bevölkerung noch immer stark verwurzelt. Für viele gehört es sogar zu den wichtigsten Lebenszielen dazu. Oft wird dieses Ziel mit einem großen Anteil von Eigenleistung realisiert. Der Bauherr wird dabei teilweise selbst zum Bauarbeiter und nimmt sich auch der Gestaltung des Gartens höchstpersönlich an.

Meist hat dies zur Folge, dass man quasi zum Stammgast des nahe gelegenen Gartencenters aufsteigt. Denn nicht nur neue Blumen und Rasensaat sind hier erhältlich. Auch bietet der Ladenbau in Gartencentern für den motivierten Heimwerker alles bereit, dass dieser zur Gestaltung und Erfüllung seiner Gartenträume benötigt.

Beratungsqualität und Kundenbindung durch den Ladenbau für Gartencenter steigern

Dabei kann ein guter Ladenbau für Gartencenter die Beratungsqualität und die Umsätze steigern. Denn ein durchdachtes Ladenbaukonzept bietet den Beratern im Gartencenter schnellen Zugriff auf die gewünschte Ware und eine klare und einfache Orientierung zwischen der Vielfalt der unterschiedlichen Produkte.

Eine schnelle Orientierung durch einen guten Ladenbau für Gartencenter ist auch dann sehr wichtig, wenn gerade kein Berater verfügbar ist, oder der Kunde selbstständig durch das Gartencenter schlendern möchte, um sich von den Möglichkeiten inspirieren zu lassen.

Intensive Projekte durch einen guten Ladenbau für Gartencenter spielend bewältigen

Auch spezielle Anforderungen wie das Anlegen von einem Schwimmteich oder den Bau eines Pools können viele Gartencenter anbieten. Bei komplexen Projekten, ist eine gute Beratung und die Auswahl der richtigen Materialien sehr wichtig. Dies kann durch guten Ladenbau für Gartencenter stark unterstützt werden.

In der Regel kann auch hier der Kunde wählen, welche Leistungen er selbst erbringen möchte und was durch Fremdfirmen erledigt werden sollte. Für das Gartencenter kann es eine starke Kundenbindung bedeuten, die Kunden bei solchen Projekten zu unterstützen und über den gesamten Zeitraum als Ansprechpartner zu begleiten.



FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Ladenbau Gartencenter


Sie haben eine Frage?

► Was ist für Gartencenter im Ladenbau besonders wichtig?

In Gartencenter ist das Sortiment sehr facettenreich und besonders Pflanzen, können nicht wie Kartons in Reihen übereinander gestapelt werden. Auch müssen Blumen und Pflanzen regelmäßig gegossen und versorgt werden und brauchen ausreichend Licht um gedeihen. Daher muss für den Ladenbau in Gartencentern in Regel deutlich mehr Fläche weniger Produkte eingeplant werden, als es für den artverwandten Baumarkt der Fall ist.

► Welche Materialien werden im Ladenbau für Gartencenter verwendet?

Durch die Pflege der Blumen und Pflanzen stellen sich besondere Anforderungen an den Ladenbau für Gartencenter. Dieser muss beispielsweise robust und wasserfest sein. Auch eine schnelle Orientierung ist wichtig, die durch Farbcodes oder Topper an den Regalen erreicht werden kann.

► Welche Rolle spielen digitale Elemente im Ladenbau für Gartencenter?

Noch spielen digitale Elemente im Ladenbau für Gartencenter kaum eine Rolle. Dabei wären besonders Techniken wir Digital Signage oder auch Augmented Reality eine tolle Möglichkeit, um die Fantasie der Kunden anzuregen und komplexe Bauvorhaben oder die Pflege von Pflanzen und Blumen einfach und unterhaltsam zu kommunizieren.

► Welchen Service können Gartencenter über einen guten Ladenbau hinaus anbieten?

Die Beratung und die Unterstützung bei komplexen Projekten ist eine der wichtigsten Serviceleistungen für Gartencenter. Aber auch das Bestellen spezieller Ware oder Pflanzen und ein Bringservice können den Kunden an das Gartencenter binden und so über den Ladenbau hinaus sehr wichtigsten sein.

Sie sind Ladenbauer?
Jetzt kostenlos Ihre Firma registrieren!

Zur Anmeldung