Tipps zur Leadgenerierung auf Messen

    0
    6
    Besucherfrequenz erhöhen Messestand
    Frequenz auf dem eigenen Messestand generieren - Bild #936339016 © rclassenlayouts - iStock.com

    Ein großer Teil des Messeerfolges lässt sich an der dortigen Leadgenerierung festmachen. Dies bedeutet, ob man Interessenten dazu bewegen konnte, die Kontaktdaten für eine spätere Kommunikation zu hinterlassen.

    ► Sollte ein Besucher dazu bereit sein, kann man mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass tatsächlich die Bereitschaft für eine Zusammenarbeit besteht. Letztlich ist das Ziel der Leadgenerierung die Gewinnung von Neukunden. Es gibt einige Möglichkeiten, wie man dieses Ziel auf Messen erreichen kann. 

    Diskrete Bitte um Kontaktdaten

    ► Bei Messen werden die Besucher oftmals von den reichhaltigen Eindrücken und Möglichkeiten überwältigt. Einige gehen an dieser Vielfalt schnell vorüber, andere gehen darauf aktiv zu. Man sollte speziell jene, die aktiv auf den Stand zukommen, um Ihre Kontaktdaten bitten. Dies sollte jedoch nicht zu plump erfolgen, sondern kann auch diskret oder nebenbei erfragt werden.

    Vermieden werden sollte auf jeden Fall eine Drucksituation in der sich der Interessent unwohl oder überrumpelt fühlt. Über einen Touchscreen können Besucher auch an einer Umfrage teilnehmen. Am Ende werden sie für die Erhebung um ihre Kontaktdaten gebeten

    ► Eine andere, kreative Methode um in aller Diskretion an die Kontaktdaten zu gelangen, sind Gewinnspiele. Es gibt viele Möglichkeiten, um den Messebesuchern unaufdringlich um seine Kontaktdaten zu bitten um im Anschluss der Messe den Kontakt zu vertiefen und ein konkretes Angebot zu erstellen.

    Man sollte dabei aber immer die Datenschutzrichtlinien beachten. Man geht auf Nummer sicher, wenn man die Datenverwendungszwecke vom jeweiligen Messebesucher bestätigen lässt. 

    Seminare und Workshops veranstalten

    ► Messen sind nicht nur ein Schaulaufen von Unternehmen an ihren Ständen. Dort können die Besucher sich auch austauschen, neue Kontakte knüpfen und sich über allgemeine Branchenneuigkeiten informieren. Reichlich Gelegenheiten dazu bieten Workshops, Konferenzen und Seminare.

    Leadgenerierung auf Messen und Kongressen
    Vortrag auf einer Fachmesse – Bild #486734270 © kasto80 – iStock.com

    Sollte man selbst eines dieser Meetings organisieren, gewinnt man nicht nur an Reputation, sondern kommt so auch ohne Probleme an die Kontaktdaten.

    Bei der Anmeldung tragen die Teilnehmer ihre Daten einfach selbst ein. Wichtig für die Glaubwürdigkeit ist, dass der Stand zum Thema und zum Rahmen der organisierten Veranstaltung passt. Messebauer und Messearchitekten können bei rechtzeitigem Kontakt helfen. 

    Messeteam darauf vorbereiten

    ► Gute Vorbereitung ist für die Gewinnung von Leads entscheidend. Neben dem Messestand sind es vor allem die Messemitarbeiter, die hier den Unterschied ausmachen können. Daher sollte man im Vorfeld der Messe auf eine eingehende Schulung setzen. Dabei können zum Beispiel Rollenspiele die Standmitarbeiter auf den „Ernstfall“ vorbereiten.

    Man sollte einige Szenarien durchspielen – sowohl den wohlwollenden als auch den widerwilligen Messebesucher. Die Standmitarbeiter sollen dabei auch lernen, nicht wahllos Kontaktdaten zu sammeln. Ihr Auge soll geschult werden, jene Besucher zu erkennen, die tatsächlich zu Kunden oder Partnern werden können. Wichtig ist hier, dass man zu allen Messebesuchern selbstverständlich freundlich ist, den Fokus allerdings auf potentielle Kunden legt. 

    Gewinnspiele bieten Anreize

    ► Die Möglichkeit, etwas zu gewinnen, lässt sich kaum ein Messebesucher entgehen. Damit die Gewinne auch zugeordnet werden können, müssen die Teilnehmer ihre Kontaktdaten nennen. Somit spielen Gewinnspiele für ein Unternehmen bei einer Messe für die Leadgenerierung eine wichtige Rolle. 

    Die Gewinnspiele sind zudem eine hervorragende Möglichkeit, werbewirksam Fachwissen über die Produkte zu streuen. Stellt man im Rahmen eines Quiz zur vorgestellten Ware Fragen, müssen sich die Teilnehmer aktiv um dieses Wissen bemühen. Messebauer können dabei helfen, einen professionellen und zum Produkt passenden Quizbereich in den Messestand zu integrieren.

    Meinungen über Fragebögen einholen

    ► Wie schon kurz erwähnt, sind Fragebögen eine hervorragende Methode der Leadgenerierung. Erfahrungsgemäß nehmen sich mehr Messebesucher die Zeit dafür, je weniger und kürzer die Fragen sind. Somit sollte man sich ausschließlich auf relevante Fragen fokussieren. Über die Fragebögen erhält man nicht nur Zugang zu den Kontaktdaten. Auch die Meinungsdaten der Branchenvertreter können somit erfasst werden. 

    Eine Möglichkeit, das Ausfüllen zu einer angenehmen Aktivität werden zu lassen, ist das Anbieten von Snacks und Getränken in dieser Zeitspanne. Dank Werbegeschenken kann man die Besucher anschließend mit einer positiven Erinnerung entlassen.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here