8.5 C
New York City
Donnerstag, Oktober 29, 2020
Ladenbau & Ladendesign Modehaus Hofmann - SPIEL DER SYMBOL-HAFTIGKEIT

Modehaus Hofmann – SPIEL DER SYMBOL-HAFTIGKEIT

-

Nachhaltiges Arbeiten in der Innenarchitektur hat viele Facetten – im Speziellen im Retaildesign. Wollen wir nicht alle weniger Abfall produzieren, mehr verdienen und stets Freude haben an dem, was uns umgibt?

Im Retail haben wir es mit ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeitsfragen zu tun. Für die passenden Antworten generieren wir eine zeitlose Bühne, die Produkte so inszeniert, dass sie Spaß bringen und Geschichten erzählen. Wie bei den Modehäusern von Hofmann in Laupheim.

Erfahrung sieht die Patina am Neuen

Echte Materialen erhalten mit den Lebensjahren individuell Patina und bieten stürmischen Erlebnissen unbeirrt ihre Stirn. Beton, Stahl, Backstein, Fils und Glas nehmen Geschichten auf und schreiben sie fort.

In den Modehäusern von Hofmann wird seit 1946 Geschichte geschrieben in den vergangenen Jahren haben wir hierfür das Bühnenbild neu gesetzt und Platz für Highlights am Point of Sale geschaffen. In zwei Stores auf insgesamt mehr als 1.500 Quadratmetern präsentiert sich moderne und trendbewusste Ware in einem wertigen und zeitlosen Umfeld.

Von innen strahlen

Zonierung und Ladenbau sorgen mit gut gesetzten Lichtverhältnissen für ein Freude bringendes Einkaufserlebnis. Spannende Oberflächenstrukturen markieren Highlights und geben Kollektionen einen Rahmen. Der Ladenbau ist in seinen Maßen so angelegt, dass er jeder Produktgruppe das passende Setting gibt und es strahlend inszeniert. Dafür rieten wir im Vorfeld buchstäblich zum großen Durchbruch:

Wertige Präsentation Herrenmode
Modehaus Hofmann in Laupheim Urheberrecht Bildmaterial: atelier 522
Klare Struktur im Modehaus
Modehaus Hofmann in Laupheim Urheberrecht Bildmaterial: atelier 522
Grafisches Leitsystem im Einzelhandel
Modehaus Hofmann in Laupheim Urheberrecht Bildmaterial: atelier 522
Casual Menswear Präsentation Mode
Modehaus Hofmann in Laupheim Urheberrecht Bildmaterial: atelier 522
Visual Merchandising Modehaus
Modehaus Hofmann in Laupheim Urheberrecht Bildmaterial: atelier 522
Umkleidekabinen exklusives Modehaus
Modehaus Hofmann in Laupheim Urheberrecht Bildmaterial: atelier 522

Die Decke im Erdgeschoss wurde teilweise entfernt. Dadurch sieht man schon vom Eingang aus die Gesamtarchitektur mit ihren unterschiedlichen Ebenen und Galerien. Das macht Lust auf Entdeckungstour mit urbaner Note – auf geschliffenem Estrichboden, zwischen Sichtbetonwänden und freigelegter Lüftungstechnik.

Mit Liebe für die Sinne

Rückwandsysteme und Mittelraummöbel wurden völlig neu entwickelt und dabei viel Spielraum für Inszenierung und Dekoration gelassen. So kamen auch alte gusseiserne Industriefenster und upgecyceltes Holz an der Jeanswand zum Einsatz. Die verwendeten Werkstoffe transportieren pures, authentische Gefühl auf die Fläche. Und auch beim Zahlen am Kassentresen haben wir für ein multisensuales Erlebnis gesorgt. Der Kontrast zwischen glattem Holz als Auflage und dem rauen und grafisch strukturierten Sockel aus Backsteinen bleibt in Erinnerung.

Weniger zeigt mehr

Nicht nur die schöne Atmosphäre laden einen zum Verweilen ein. Das grafisch schlichte Leitsystem unserer Kommunikationsdesigner führt einen gekonnt durch alle Ebenen der Einkaufswelt von Hofmann. Die einzelnen Markenpräsenzen sind grafisch ebenso scharfsinnig im Ladenbau integriert und schaffen klare Ordnung.

Über atelier 522

Das atelier 522 — ist das Büro für Strategie & Gestaltung. Ein Ort, an dem Philosophen, Gestalter, Künstler, Wissenschaftler und Ökonomen zusammenkommen. Um gemeinsam zu forschen, zu inspirieren und zu kreieren.

Standort Deutschland:
atelier 522 GmbH
Fitzenweilerstraße 1, 88677 Markdorf
T  +49 (0) 7544 95 60 522
atelier@atelier522.com

Standort Schweiz:
atelier 522 GmbH
Am Wasser 55, 8049 Zürich
+41 (0) 44 552 87 00
atelier@atelier522.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Nachrichten

dLv (Deutscher Ladenbau Verband) wählt neuen Präsidenten

Bei seiner Sitzung am 8. Oktober 2020 hat der Vorstand des dLv Carsten Schemberg zum neuen Präsidenten...

Handelsgastronomie in Deutschland 2020 – ein Klassiker als Spitzenreiter

Besonders die Handelsgastronomie hat es in der aktuellen COVID-Situation nicht leicht. Nach einer aktuellen Studie des EHI...

ECE verkündet strategische Partnerschaft mit Google

Die ECE treibt den Ausbau ihrer Shopping-Center zu Omnichannel-Plattformen weiter voran und setzt dabei ab sofort auch...

Messezeitplan für Messebauer

► Als Messebauer ist man im Vergleich zu seinen Kunden immer dann besonders gefordert, wenn es um die...

Seriöse Preiskalkulation im Einzelhandel

Die Preisfindung im Einzelhandel, speziell bei Gründern, gestaltet sich oftmals schwierig. Der Preis soll hoch genug sein,...

Investitionsrechnung für den Einzelhandel und die Industrie

Sowohl im Einzelhandel, als auch in anderen Unternehmen sind Investitionsausgaben zu tätigen. Neue Geräte und Maschinen müssen...

Top Themen

3D-Technologie für effektive Produktentwicklung im Retail

Mit fünf eigenen Marken und monatlich einer...

MÖBELMEILE HAUSMESSE 2020

Die Mitgliedsunternehmen der Möbelmeile wollen wie geplant...

Das könnte Sie auch interessierenRELATED
Für Sie empfohlen