8.5 C
New York City
Sonntag, November 29, 2020
Messebau Der Aufblasbare Messestand

Der Aufblasbare Messestand

-

Die Firma AIR promotion hat auf der Euroshop 2020 im Februar in Düsseldorf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von aufblasbaren Objekten zur Promotion vorgestellt. Gezeigt wurden sowohl luftdichte Inflatables als auch Objekte mit Dauergebläse vorgeführt. Gerade im Bereich Messebau liegen die Vorteile von Inflatables auf der Hand. Geringer Lagerbedarf, schneller Auf- und Abbau und eine Vielzahl individueller Formen und Figuren.

Der Messestand ist ein absoluter Blickfang

Diese Objekte werden mittlerweile in vielen Bereichen eingesetzt. So sind aufblasbare Zelte bei Events und Outdoor-Messen schon fast ein Standard geworden. Individuelle aufblasbare Produktnachbildungen im XXL-Format sind jedoch noch immer ein absoluter Blickfang. Bei Konzerten werden zur Promotion bereits passend zu den Bands oder auch passende riesige Figuren für ein oder zwei Lieder auf die Bühne gebracht, auch Theater entdecken immer häufiger die Vorteile von aufblasbaren Bühnenbildern und einzelnen Figuren und Formen.

Aufblasbare Promotion für Messestände oder dem Reatil
Copyright: AIR promotion GmbH

Doch gerade im Messebau, wo es um hohe Kosten bei Auf- und Abbau geht oder wo große Hingucker benötigt werden, um das Besucherinteresse auf sich zu ziehen, spielen Inflatables eine unschlagbare Rolle. Wer schon einmal versucht hat eine sieben Meter Figur auf einer Messe aufzubauen, wird bei AIR promotion seine Meister finden.Der Aufbau des aufblasbaren Messestandes von AIR promotion wurde in zwei Stunden komplett erledigt.

Aufblasbare Messewand

Neben einer aufblasbaren Messewand mit Theke mit den Maßen 6×4 Metern, wurden ein 6,50 Meter hoher aufblasbarer Baum, zwei aufblasbare Flaschen in ca. 3 Meter Höhe, ein aufblasbares Feuerzeug und einige aufblasbare Tische und Möbel aufgestellt. Hinzu wurde auf dem nicht besetzten Nachbarstand noch eine aufblasbare Giraffe in fünf Metern Höhe und ein aufblasbarer Torbogen in Form eines Regenbogens aufgebaut.

Fazit zum aufblasbaren Messestand

Übrigens: Transportiert wurde das gesamte Equipment zur EuroShop in einzelnen Taschen in einem Pferdeanhänger. Der Abbau am letzten Tag erfolgte nachmittags bereits schleichend und es verschwanden nach und nach einzelne Objekte, ohne dass die Besucher etwas davon merkten, so dass die beiden AIR promotion Mitarbeiter um 18:30 Uhr das Messegelände gen Heimat verlassen konnten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Nachrichten

Interview: Design meets Digital – Bei den Store Makers von umdasch in Duisburg

Maik Drewitz – Shop Consult Director der Lifestyle Division von umdasch The Store Makers – gibt Einblicke...

Holistische Lichtexpertise für Aeschbach Genf

Eine besondere Atmosphäre für einen besonderen Kunden Betreten Kunden den Flagship-Store Aeschbach 1904 mit...

Wie kann der Kundenfluss im Store gezielt gesteuert werden?

Das neuen Eintrittskontrollsystem von Visplay Die aktuelle Situation mit Covid-19 stellt den Handel noch...

ECE verkündet strategische Partnerschaft mit Google

Die ECE treibt den Ausbau ihrer Shopping-Center zu Omnichannel-Plattformen weiter voran und setzt dabei ab sofort auch...

Handelsgastronomie in Deutschland 2020 – ein Klassiker als Spitzenreiter

Besonders die Handelsgastronomie hat es in der aktuellen COVID-Situation nicht leicht. Nach einer aktuellen Studie des EHI...

dLv (Deutscher Ladenbau Verband) wählt neuen Präsidenten

Bei seiner Sitzung am 8. Oktober 2020 hat der Vorstand des dLv Carsten Schemberg zum neuen Präsidenten...

Top Themen

Mit Pandomo hat Ardex die Branche überrascht.

Im Gepräch mit Frank Sanau: "Mit Pandomo...

Recap zur EuroShop Messe 2017 in Düsseldorf

Knapp drei Jahre ist die letzte EuoShop...

Das könnte Sie auch interessierenRELATED
Für Sie empfohlen