8.5 C
New York City
Montag, Juni 1, 2020
Messebau Die fünfte Markenmesse Insights-X sieht sich „erfolgreich positioniert“

Die fünfte Markenmesse Insights-X sieht sich „erfolgreich positioniert“

-

- Advertisment -

Die fünfte Veranstaltung der Insights-X, einer Markenmesse der Nürnberger Spielwarenmesse eG, verlief nach Angaben der Veranstalter einmal mehr erfolgreich.

Büro, Schule und Hobby sind die Hauptthemen der Insights-X Messe

5.669 Fachbesucher (plus 3 %) haben die Veranstaltung vom 09. bis zum 12. Oktober 2019 auf dem Nürnberger Messegelände besucht. 321 Aussteller aus 41 Ländern präsentierten den Händlern und Einkäufern Trends und Neuheiten rund um die Bereiche Büro, Schule und Hobby. 

Bildrechte:Spielwarenmesse eG, Fotograf:Alex Schelbert

Wie entwickelt sich die Insights-X Messe in Nürnberg?

Der Auslandsanteil von 56 Prozent auf Aussteller- und 43 Prozent auf Besucherseite belege, dass die Markenmesse auch international gut angekommen sei, so die Veranstalter.

Namhafte Unternehmen und innovative Startups bildeten die Vielfalt der Branche in sechs Produktgruppen ab: Schreibgeräte und Zubehör, Papier und Registratur, Künstlerisch und Kreativ, Rund um den Schreibtisch, Taschen und Accessoires sowie Papeterie und Schenken. 

Was ist das Konzept der Insights-X Messe?

Und Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG äußert sich mehr als zufrieden mit der Veranstaltung indem er feststellt: „Wir haben mit der Insights-X von Anfang an auf eine hochwertige Ausrichtung und einzigartige Atmosphäre gesetzt. Das stabile Ergebnis und die Qualität der Besucher bestärken die erfolgreiche Positionierung unserer Markenmesse.”

“eine hochwertige Ausrichtung und einzigartige Atmosphäre”

Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG

Wie geht es weiter mit der Markenmesse?

Im kommenden Jahr findet die Insights-X vom 14. bis zum 17. Oktober in den Hallen 10, 11 und 12 des Nürnberger Messegeländes statt. 

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann
Seine Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Vertrieb hat Philipp Hartmann, der an der St. Galler Bussiness School seinen Diplomstudiengang in Marketing und Betriebswirtschaft abgeschlossen hat, vor allem durch die insgesamt über 16 jährige Erfahrung als Marketingleiter und Key Account Manager in der Möbelindustrie und im Ladenbau erworben. Seine Leidenschaft für alle Themen rund um den Retail ist ungebrochen und fasziniert ihn jeden Tag aufs Neue. Für storefitting.com schreibt Philipp Hartmann regelmäßig zu den Themen Ladenbau, Messebau, Retail Marketing und Retail Technology.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Nachrichten

Marketing-Möglichkeiten für Einzelhändler

Über Jahrhunderte gab es keine Alternativen, die dem stationären Handel Konkurrenz machen konnten. Eine erste waren die...

Visual Merchandising – diese Trends sollten Sie 2020 nicht verpassen

 „Ich kam, ich sah, … ich kaufte“. Das Interesse der Kunden wird oftmals durch das wiederholte Betrachten...

Was bedeuten die Trends zur Nachhaltigkeit für den Einzelhandel?

In einer Welt, in der Ressourcen nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen, ist das Prinzip der Nachhaltigkeit, speziell...

Den eigenen Laden umbauen – Modernisierung des StoreDesigns

Sie stehen in den Startlöchern und brennen darauf, endlich mit dem Ladenumbau zu beginnen? Oder hält sich...
- Advertisement -

Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Ladenumbau?

Diese Frage muss generell vor größeren Investitionen gestellt werden. Im Ladenbau steht jedoch meist an erster Stelle,...

Was ist die Zukunft der Handelsflächen im Einzelhandel?

Wettbewerb wird es immer geben – wie können Handelsflächen im Einzelhandel optimiert werden?  „Die...

Top Themen

Alltag oder Ausnahme?

EHI-Studie untersucht PR-Krisen im Handel

Corona-Schutz in Kassenzonen

Sofort und flexibel einsetzbare, kostengünstige Lösung gegenTröpfcheninfektion
- Advertisement -

Das könnte Sie auch interessierenRELATED
Für Sie empfohlen