7.7 C
New York City
Dienstag, Februar 25, 2020
Retail Marketing VOGUE loves Breuninger 2019

VOGUE loves Breuninger 2019

-

- Advertisment -

(OTS) Dedicated to style: Breuninger und VOGUE Deutschland feiern am 9. November 2019 zum vierten Mal das Fashion-Event der Superlative im Stuttgarter Flagship-Store. Auf einem schwebenden, sich drehenden Laufsteg, erwartet die Besucher und Kunden acht Fashion Shows, über 90 exklusive Markenaktionen sowie der VOGUE Salon.

Das Fashion Event der Superlative

Neu in diesem Jahr: Eine Reise durch den Breuninger Store mit dem Fashion Hunt Pass oder Fashion & Beauty Talks mit Größen der Branche. Auch VOGUE Chefredakteurin Christiane Arp und die Redaktion werden vor Ort sein. 

“VOGUE loves Breuninger ist eine feste Institution in der nationalen Modewelt”

Holger Blecker, CEO Breuninger

“VOGUE loves Breuninger ist eine feste Institution in der nationalen Modewelt und für unsere Kunden nicht mehr wegzudenken. Zum vierten Mal feiern wir am 09. November 2019 gemeinsam mit der VOGUE Germany, zahlreichen Kunden und Designern die schönen Dinge des Lebens”, so Breuninger CEO Holger Blecker. “Neue Konzepte wie der Fashion Hunt werden auch VOGUE loves Breuninger 2019 zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.” 

Was ist die Idee von VOGUE loves Breuninger?

“Bei VOGUE loves Breuninger wird Mode als besonderes Shopping-Event inszeniert und in verschiedenen Formaten erlebbar – ob als Fashion Show, Talk oder Schnitzeljagd. Neben Designs etablierter Marken und Entwürfen von Nachwuchsdesignern aus dem VOGUE Salon werden in diesem Jahr erstmals Stücke aus der VOGUE Collection präsentiert.” so Christiane Arp, Chefredakteurin VOGUE Deutschland. 

Für den Shopping-Samstag der Superlative verlängert das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen seine Öffnungszeiten von 9.30 Uhr bis 22.00 Uhr.

Mit einer offiziellen Begrüßungsrede heißen Christiane Arp, Chefredakteurin der deutschen VOGUE, und Breuninger CEO und Vorsitzender der Unternehmensleitung Holger Blecker um 12.00 Uhr Besucher und Kunden auf dem neuen schwebenden und sich drehenden Laufsteg in der Breuninger Karlspassage willkommen.

Auf eben diesem Laufsteg präsentieren die Marken MAC, Marc Cain, Bogner, HUGO, Ted Baker, Scotch & Soda und Luisa Cerano ihre Kollektionen. Auch die neusten Ski Trends werden gezeigt. 

Was ist der neue “Fashion Hunt”?

Beim erstmalig stattfindenden Fashion Hunt erwartet die Besucher und Kunden eine einzigartige Reise durch den Flagship-Store. An den elf Fashion Hunt Stationen der Marken ghd, Bottega Veneta, Tiffany & Co., Juvia, Marc O’Polo Pure, Mos Mosh, Gant, Levi’s, Mammut, Joop! Living und VOGUE gilt es für die Teilnehmer, Aktionen zu bestreiten und sich damit einen Stempel in ihrem Fashion Hunt Pass zu sichern. Bei sieben von elf erfolgreich absolvierten Stationen wartet ein Goodie als Belohnung. 

Ebenfalls Premiere feiert das Format Fashion & Beauty Talks in diesem Jahr. In den Talks mit der VOGUE Redaktion steht beispielsweise Designer Michael Michalsky Rede und Antwort. 

Erstmalig wird es am 09. November auch einen exklusiven, auf 500 Stück limitierten VOGUE loves Breuninger Hoodie mit Spray-Optik-Print geben. Der Hoodie wurde eigens für das Event nachhaltig in Portugal produziert. 

Was bieten die einzelnen Marken?

Über 90 einzigartige Markenaktionen finden im gesamten Breuninger Flagship-Store statt. Besucher dürfen sich beispielsweise bei Glambou auf ein Meet&Greet mit der Schmuckdesignerin Nina Kastens freuen oder sich bei NEW IN TOWN ein kostenloses Tattoo stechen lassen. Beim adidas Upcycling Workshop können Kunden ab einem Einkaufswert von 50 Euro ihre einzigartige und individuelle DIY Tasche kreieren. 

Zum dritten Mal präsentiert sich der VOGUE Salon bei Breuninger: Die Initiative wurde 2011 von VOGUE Deutschland zur Förderung talentierter Modedesigner ins Leben gerufen und unterstützt diese über mehrere Saisons hinweg beim Aufbau ihrer Marken. Im Stuttgarter Flagship-Store zeigen die Designer von William Fan, Horror Vacui sowie Galvan London ihre Kreationen und freuen sich auf persönliche Gespräche.

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann
Seine umfangreichen Kenntnisse in den Bereiche Marketing und Vertrieb hat Philipp Hartmann, der an der St. Galler Bussiness School seinen Diplomstudiengang in Marketing und Betriebswirtschaft abgeschlossen hat, vor allem durch die insgesamt 16 jährige Erfahrung als Marketingleiter und Key Account Manager in der Möbelindustrie und im Ladenbau erworben. Seine Leidenschaft für alle Themen rund um den Retail ist ungebrochen und fasziniert ihn jeden Tag aufs Neue. Für storefitting.com schreibt Philipp Hartmann regelmäßig zu den Themen Ladenbau, Messebau, Retail Marketing und Retail Technology.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Nachrichten

Mit künstlicher Intelligenz zu mehr realen Umsätzen

► Präzise, schnell und anpassungsfähig – mit diesen Eigenschaften kann Künstliche Intelligenz (KI) sowohl in den Bereichen...

INNOVATIVE OBERFLÄCHEN UND FUNKTIONEN AUF DER EUROSHOP

Unter dem Motto „Surface. Function .Interior. Design.“ stellen Mitglieder des Furniture Club auf der EuroShop-Messe vom 16.-20....

Anfassen erwünscht bei ISARIA Digital Signage-Lösung Lift and Learn

Auf der Euroshop 2020 präsentiert ISARIA neue interaktive Lösungen für den POS Das Erlebnis,...

Einkaufswagen Reinigung der proshop GmbH

An Einkaufswagen und -körben haften unsichtbare Keime, die mit Hochdruck bekämpft werden sollten. Hygiene – auf kein anderes Wort...
- Advertisement -

Designers Choice – Bodenbeläge für den Einzelhandel & Gewerbe

Was machen Böden von Amtico so besonders? ► Seit mehr als 50 Jahren verschreibt...

Bodenbelag-Highlights auf der EuroShop

Gerflor präsentiert Kollektionen „my Taralay Impression“ und „CREATION 70“ ► Der auf Vinyl- und...

Top Themen

- Advertisement -

Das könnte Sie auch interessierenRELATED
Für Sie empfohlen