Messebau Leistung: 3D-Visualisierung


Finden Sie den passenden Dienstleister!


Messebau Visualisierung immer wichtiger

Viel Phantasie oder eine gute 3D-Visualisierung im Messebau

► Es verlangt für die meisten schon eine große Portion Vorstellungsvermögen, um sich anhand von einem Grundriss und einer Materialcollage einen kompletten Messestand vorzustellen. Auch wenn einzelne Wandansichten in 2D gezeigt werden, fehlt meist das Gefühl für die Räumlichkeit und die Proportionen der Möblierung, Laufwege und der Bewirtung.

Um den Messestand im Vorfeld am besten einschätzen und bewerten zu können, hilft eine professionelle 3D-Visualisierung eines Messebauers. Die Dimensionen der Räume und das Gefühl für die Abläufe und Situationen auf dem Messestand können durch eine gutes 3D-Rendering perfekt dargestellt werden. Einen Schritt weiter kann noch der Einsatz einer VR-Brille (Virtual Reality) gehen.



Aktuell sind keine Messebauer für 3D-Visualisierung im Verzeichnis

Sie sind Messebauer?
Jetzt kostenlos Ihre Firma registrieren!

Zur Anmeldung


3D-Visualisierung im Messebau mit VR erlebbar machen

Mit dieser Technik können Sie den Stand bereits im Vorfeld der Messe “virtuell” begehen und erleben. Diese Technik gibt Ihnen auch bei wichtigen Details wie den Maßen von Möbeln und Theken oder der Höhe von kommunikativen Elementen wie Prints und Screens eine große Entscheidungssicherheit.

Auch wenn der Einsatz von 3D-Visualisierungen einen zusätzlichen Kostenfaktor bedeutet, ist der Nutzen bei komplett neu gestalteten Messeständen oder neuen Konzeptionen sehr hoch. Besonders im Messebau gibt es meist wenig Möglichkeiten, um Fehler in der Planung zu beheben. Der enge Zeitplan im Aufbau und die kurze Dauer einer Messe machen es fast unmöglich eine ungeplante, größere Veränderung am Messeprojekt vorzunehmen.

Mehr Investitionssicherheit durch die 3D-Visualisierung im Messebau

Besonders bei höheren Investitionen oder repräsentativ wichtigen Messeveranstaltungen sollte eine 3D-Visualisierung am besten in Verbindung mit hochwertige 3D-Renderings beim Messebauer beauftragt werden. Achten Sie jedoch unbedingt auf den vereinbarten Detailgrad der Visualisierung. Allein die Räumlichkeiten sind wenig aussagekräftig. Beinhalten sollte eine gute 3D-Visualisierung auf jeden Fall die Farben und Materialitäten des Messestands. Auch die Möblierung und die Kommunikationselemente wie Prints, Schriften und Screens sollten enthalten sein.

Abwägen sollte man bei der Darstellung der eigenen Produkte. Meist werden diese für eine Messe erst kurzfristig fertiggestellt, was die Visualisierung erschweren kann. Auch ist es nicht immer notwendig, alle Details der Produkte zu sehen. Hier können meist auch Platzhalter aus vorhanden Bibliotheken der Grafiker ausreichen. Einen passenden Messebauer für diese Dienstleistung finden auf unserem Messebau-Verzeichnis!





FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Leistung: 3D-Visualisierung im Messebau


Sie haben eine Frage?

► Warum ist eine 3D-Visualisierung im Messebau wichtig?

Besonders Firmen und Entscheidungsträger, für die eine Messepräsentation nicht zum Tagesgeschäft gehört ist es meist schwer sich ein klares Bild zu Materialität, Farben und den Dimensionen auf dem Messestand zu machen. Eine 3D-Visualisierung im Messebau bietet hierfür eine gute Entscheidungssicherheit. Unterstützt durch zusätzliche 3D-Renderings kann der Messestand bereits im Vorfeld sehr detailgetreu erlebt werden und dadurch wichtige Entscheidungen bestätigen oder neu überdacht werden.

► Was kann ohne 3D-Visualisierung im Messebau passieren?

Sollten die Entscheidungen für den Standbau auf Grundrissen und Skizzen beruhen, kann es zu Fehleinschätzungen der Proportionen, dem Materialmix und dem Farbkonzept kommen. Da aufgrund von knapp bemessenen Aufbauzeiten und einer generell meist sehr kurzen Messedauer oft keine Möglichkeit besteht, Fehler in der Planung zu beheben, kann im schlimmsten Fall der Messeerfolg ohne eine 3D-Visualisierung im Messebau gefährdet sein.

► Was kostet eine 3D-Visualisierung im Messebau?

Abhängig vom Umfang und der Detailtiefe der 3D-Visualisierung im Messebau kann diese einen dreistelligen oder auch vierstelligen Betrag ausmachen. Meist ist die 3D-Visualisierung im Messebau Teil der Gesamtplanung und wird auch als solche kalkuliert. Sprechen Sie daher offen mit Ihrem Messebauer über die Qualität und Intensität der einzelnen Planungsstufen.

► Wie lange dauert eine 3D-Visualisierung im Messebau?

Kleinere Stände ohne die Visualisierung der Produkte können, in wenigen Tagen erstellt werden. Bei komplexeren Ständen oder auch größere Flächen kann dies jedoch auch mehrere Wochen in Anspruch nehmen.