Messebau Leistung: Logistik



Aktuell sind keine Messebauer für Logistik im Verzeichnis

Sie sind Messebauer?
Jetzt kostenlos Ihre Firma registrieren!

Zur Anmeldung


Logistikleistung bei Messebauern

Mehr als nur ein Hygienefaktor ist die Logistik im Messebau

► Die Logistik stellt im Messebau nicht nur einen entscheidenden Kostenfaktor dar, sondern ist auch für die Einhaltung der Termine zur Realisierung des Projekts entscheidend. Da es im Messebau stark auf Termintreue ankommt, muss der Messebauer über eine gute Logistik verfügen, um diese stets einhalten zu können.

Das beginnt bereits in der Phase der Fertigung. Wenn einzelne Standkomponenten oder Materialien zu spät angeliefert werden, kann die gesamte Produktion des Messestands ins Stocken geraten. Die Logistik zu den Netzwerkpartnern spielt daher ebenfalls eine wichtige Rolle.



Unter Zeitdruck eine perfekte Logistik im Messebau organisieren

Meist ist die Liefersituation auf dem Messegelände eine große Herausforderungen. Timeslots müssen eingehalten werden und Anlieferung in größerer Entfernung zur Messefläche sind keine Seltenheit. Auch das entladen kann für den Zeitplan zu einer Gefahr werden, wenn hierfür beispielsweise ein Gabelstapler benötigt wird, der jedoch nur von einem Dienstleister der Messegesellschaft vermietet wird. Der permanente Zeitdruck in der Aufbauphase verschärft die Situation zusätzlich und macht die Logistik für den Messebauer zusätzlich schwierig.

Der richtige Partner für die Logistik im Messebau

Auch die Aussteller selbst haben oft mit der Logistik zu kämpfen. Besonders Branchen, die größere Produkte wie Maschinenbauteile, Möbel oder Baumaschinen ausstellen, kennen das meist nervenaufreibende Spiel mit der Logistik im Messebau. Eine gute Vorbereitung mit einem erfahrenen Partner in der Logistik im Messebau kann hier Zeit, Nerven und schlussendlich auch Kosten sparen.

Um den richtigen Messebauer für die Logistik zu finden, nutzen Sie auf Storefitting.com die “erweiterte Suche” und filtern Sie genau nach den Leistungen, die für die Realisierung Ihrer Projekte wichtig sind. Auch das kostenlose Magazin auf Storefitting.com gibt Ihnen hierzu hilfreiche Tipps zur Erreichung Ihrer Messeziele.





FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Leistung: Logistik im Messebau


Sie haben eine Frage?

► Was gehört zur Logistik im Messebau?

Es fängt bereits bei den Zulieferbetrieben für die Produktion an. Die Logistik im Messebau stellt sicher, dass alle Materialien und Standbauteile zur vereinbarten Zeit verfügbar sind, um den Workflow nicht zu gefährden. Eine weitere Aufgabe der Logistik im Messebau ist, die Anlieferung während dem Aufbau sowie dem Abbau in der vorgegebenen Zeit zu koordinieren und letztendlich, je nach Vereinbarung die Einlagerung des Messestands abzuwickeln.

► Warum ist die Logistik im Messebau so wichtig?

Zeit ist im Messebau einer der entscheidenden Faktoren für den Erfolg. Da es bereits in der Produktion darauf ankommt, alle benötigten Teile zur Fertigung zu bekommen, nimmt die Logistik im Messebau bereits hier eine zentrale Rolle ein. Noch wichtiger ist die Anlieferung auf der Messe. Da dies durch die engen Timeslots, das hohe Volumen vieler Aussteller und unerwartete Verzögerungen oft eine Ausnahmesituation darstellt, ist hier ein erfahrener Logistikprofi wichtig.

► Was kostet die Logistik im Messebau?

Die Preise in der Logistik orientieren sich an Mautgebühren, Personalkosten, Dieselpreisen, Stauzuschlägen und vielem mehr. Daher sind die Preise, die in der Logistik aufgerufen werden sehr dynamisch und müssen für jedes Projekt neu angefragt werden. Meist wird das Angebot vom Messebauer eingeholt und dem Kunden transparent in der Gesamtkalkulation ausgewiesen.

► Wie finde ich den richtigen Logistiker für den Messebau?

Die Auswahl des Logistikpartners erfolgt meist über den Messebauer. Dieser verfügt über die Erfahrung, welche Logistiker für das jeweilige Projekt am besten geeignet sind und für die Durchführung das geringste Risiko darstellen. Ein Preisvergleich kann sich dennoch lohnen.