Messebau Leistung: Schreinerarbeiten



Aktuell sind keine Messebauer für Schreinerarbeiten im Verzeichnis

Sie sind Messebauer?
Jetzt kostenlos Ihre Firma registrieren!

Zur Anmeldung


Besondere Leistungen von Messebauern

Schreinerarbeiten im Messebau als wichtiger Faktor für den Erfolg

► Einer der wichtigsten und mit am meisten verbauten Werkstoffe bei Messeständen ist Holz. Besonders bei großen Ständen müssen viele Schreinerarbeiten im Messebau ausgeführt werden. Da Holz als Material durch kreative Schreinerarbeiten im Messebau sehr flexibel eingesetzt werden kann und durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Dekoren extrem wandlungsfähig ist, kommt dem Material auf Messeständen eine hohe Bedeutung zu.

Auch die Preis/Leistung von Holz ist für Messestände sehr attraktiv. Teilweise kann es auch für Unterkonstruktionen als Ersatz für Metall verwendet werden. Aber besonders bei der Möblierung der Messestände spielt Holz eine sehr wichtige Rolle. Tische, Hocker und Bänke werden für Messestände oft durch Schreinerarbeiten individuell angefertigt, um das Corporate Design einer Firma zu unterstützen.



Zeitersparnis durch intelligente Schreinerarbeiten im Messebau

Bereits bei der Planung von Messeständen wird detailliert darauf geachtet, welche Teile des Messestands aus welchen Materialien gefertigt werden. Das hat auch große Auswirkungen auf die Konstruktion für den Aufbau und den Abbau des Messestands. Große Holzflächen müssen durch die Schreinerarbeiten im Messebau so gefertigt werden, dass sie beispielsweise für den Transport auch zerlegbar sind und am Zielort ohne großen Zeitverlust wieder aufgebaut werden können. Dies spart nicht nur Zeit, sondern schont auch das Budget da die Arbeitszeit und allgemein die Aufbauzeit reduziert werden kann.

Auch für die Lagerung ist die Konstruktion der aus Holz gefertigten Messestandteile ein relevanter Faktor. Lagerkapazitäten können sich schnell zu Kostentreibern entwickeln, wenn beispielsweise der Messestand für die Lagerung ein hohes Volumen einnimmt und dadurch deutlich mehr Lagerplätze einnimmt, als wenn dieser durch intelligente Schreinerarbeiten im Messebau zerlegbar gefertigt wurde.

So finden Sie den richtigen Partner für die Schreinerarbeiten im Messebau

► Den richtigen Dienstleister für die Schreinerarbeiten finden Sie meist über den von Ihnen beauftragten Messebauer. Auch wenn dieser keine eigene Fertigung für die Schreinerarbeiten im Messebau anbieten, kann er über ein starkes Netzwerk alle Arbeiten extern zukaufen.
Falls Sie sich vor der Auftragserteilung über die Leistung des Messebauers informieren möchten, können Sie auf Storefitting.com auch die “erweiterte Suche” verwenden und nach den für Sie wichtigen Leistungen filtern.





FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Leistung: Schreinerarbeiten im Messebau


Sie haben eine Frage?

► Was gehört zu Schreinerarbeiten im Messebau?

Generell zählt man zu Schreinerarbeit im Messebau alle aus Holz gefertigten Standteile. Meist werden jedoch vor allem die individuell zu fertigenden Möbel, Theken und Präsentationswände durch Schreinerarbeiten gefertigt. Große Holzplatten für Messerückwände sind dagegen nicht so aufwendig und verlangen kein zu großes Know-how in der Fertigung.

► Was kosten Schreinerarbeiten im Messebau?

Da Holz vor allem bei individuellen Messeständen eingesetzt wird, müssen die Kosten hierfür auch immer individuell kalkuliert werden. Der Preis richtet sich auch nach der Qualität der Materialien. Einfache Dekorplatten sind zum Beispiel deutlich günstiger als Echtholzfurniere. Da Messestände nur wenige Tage überdauern müssen, sollte jedoch besonders bei der Materialauswahl auch pragmatisch ausgewählt werden.

► Wie lange dauern Schreinerarbeiten im Messebau?

Die Bearbeitungszeit für die Schreinerarbeiten im Messebau orientieren sich an der Standgröße und an der Komplexität der auszuführenden Standbauteile. Zeitlich aufwendige Elemente wie Theken oder Präsentationsmöbel, in der auch die Kabelführung für technische Geräte berücksichtigt werden muss können in der Produktion mehrer Wochen ausmachen. Ein weiterer Zeitfaktor ist die Materialbestellung. Standard-Dekore sind dabei meist in wenigen Tagen oder ein bis zwei Wochen verfügbar. Spezielle Farben, Oberflächen oder auch Holz das einer bestimmten Brandschutzklasse entspricht, kann jedoch auch schnell sechs bis acht Wochen oder länger andauern.

► Wie finde ich den richtigen Partner für Schreinerarbeiten im Messebau?

Wenn der Messebauer keine eigene Schreinerei betreibt, sorgt dieser meist mit einem Netzwerk aus Partnerbetrieben für die Fertigung des Messestands. Wenn Sie jedoch selbst Erfahrung mit Schreinerarbeiten für den Messebau haben sollten, können Sie dies mit dem Messebauer besprechen und die Holzarbeiten selbst oder durch Ihre Zulieferer ausführen. Prüfen Sie jedoch im Vorfeld, ob sich dadurch wirklich ein Kostenfaktor ergibt, der das Risiko, das dann für diese Bauteile bei Ihnen liegt gerechtfertigt.